Optik Kessner und Heimann beim 9. OWL i-Männchentag

Zahlreiche Informationen für künftige Schüler und ihre Eltern wurden am 11. Juni 2016 beim „OWL-i-Männchten“ im Autohaus Ford Lückenotto in Wiedenbrück präsentiert. 28 Aussteller waren dort zugegen und boten ein abwechslungsreiches Programm. Erneut mit dabei war das Team von Optik Kessner und Heimann. Mit Hilfe eines Autorefraktometers wurden bei den Kindern Sehtests durchgeführt und in einem zusätzlichen Test wurden die künftigen i-Männchen auf eine eventuell vorhandene Farbsehschwäche geprüft. Darüber hinaus hatten interessierte Eltern die Gelegenheit, sich zum Thema Schulsportbrille zu informieren. Dazu hatte das Team eine große Auswahl an Kinderfassungen mitgebracht, darunter das ganz neu entwickelte Modell „Buddy“, eine stylische, schulsporttaugliche Kinderbrille, entwickelt von der Firma „Sziols“.

anzeige_i_maennchen1 anzeige_i_maennchen2