Kompetenzzentrum Hören und Sehen in Sassenberg

In Sassenberg ist das Optikerunternehmen Kessner u. Heimann seit nunmehr fünf Jahren in der Schürenstraße 1 ansässig. In dem wunderschönen Ambiente des unter Denkmalschutz stehenden Hauses der ehemaligen Adler Drogerie, wird der Kunde durch geschultes Fachpersonal bestens beraten.

In Rheda-Wiedenbrück ist Kessner u. Heimann seit über 35 Jahren ansässig und dadurch, dass neben Gründerin Theresia Kessner seit einiger Zeit auch Tochter Melanie mit im Boot sitzt, war ein weiterer Standort in Sassenberg möglich. Dort gehören die erfahrenen Augenoptikerinnen Waltraud Pollmeyer, Ingrid Vechtel und Anja Renkert-Neumann zum festen Stammteam. Die beiden Optikermeister Annette Löwen und Mario Gonzalez ergänzen das Team. Optikermeister und nunmehr auch Optometrist Mario Gonzalez ist in Rheda wie auch in Sassenberg für die Kunden da. Durch seine Zusatzausbildung sieht er sich als Gesundheitsdienstleister und somit als Lotse zwischen dem Patienten und dem Augenarzt. Verschiedene Testverfahren, wie z.B. motorische Funktionstests, Messung des Augeninnendruckes und eine Inspektion des vorderen und hinteren Augenabschnitts darf er als ausgebildeter Optometrist (HWK/ZVA.) Viele Parameter wie Transparenz der Augenlinse, Vermessung der vorderen Augenkammer, Netzhautbetrachtung, Augeninnendruck- und Hornhautdickenmessung sowie die dreidimensionale Vermessung der Hornhaut kann er als Optometrist durchführen. Wenn bei diesen Untersuchungen Auffälligkeiten festgestellt werden, wird dem Kunden geraten, einen Augenarzt aufzusuchen.

Neben dem umfangreichen Gebiet der Optik und einer großen Auswahl an Brillen wird in Sassenberg auch nach und nach die Hörakustik ausgebaut. Nach Terminabsprache ist Melanie Kessner als Hörakustikmeisterin in Sassenberg vor Ort, um die Kunden zum Thema Hörgerät zu beraten. Schwerhörigkeit ist nämlich schon lange nicht mehr ein Problem von älteren Menschen. Auch jüngere Männer und Frauen sowie auch Kinder erkranken häufig daran und gerade deshalb ist eine Früherkennung enorm wichtig. Die beiden Geschäftsführerinnen Theresia und Melanie Kessner haben für die Zukunft noch viel vor. Sie möchten gerne Vorträge in Rheda wie auch in Sassenberg zu Themen wie trockene Augen oder Hörprobleme und Tinnitus anbieten.

Die beiden Augenoptikermeisterinnen üben ihren Beruf mit großer Leidenschaft aus und übertragen es auf ihre eigenen Fachkräfte. Und dass die Harmonie im großen Team bei Kessner u. Heimann stimmt, das spürt der Kunde sofort.

Unsere Filialen

Persönliche Beratung. Beste Qualität für Augen und Ohren. Unkomplizierter Service.

Filiale Sassenberg