Mit vollem Durchblick ins Schulleben

Am 25. Mai 2019 informieren 28 Organisationen beim i-Männchentag über alles, was im Schulalltag wichtig ist. Es geht um das gesunde Pausenbrot, den sicheren Schulweg, Gesundheit, Vereinssport, Literatur, Nachhilfe, aber auch um Beratung. Die Veranstaltergemeinschaft, bestehend aus dem Autohaus Ford Lückenotto, der Firma Ranzenfee und Koffertroll sowie der AOK, hat verschiedene Mitmachaktionen wie eine Kinderrallye und Gewinnspiele geplant.

Dabei sein wird auch wieder das Team von Optik und Akustik Kessner und Heimann. Mit Hilfe eines Autorefraktometers wird in kurzer Zeit festgestellt, ob bei den künftigen i-Männchen eine Fehlsichtigkeit vorliegt. Eine nicht erkannte Kurz- oder Weitsichtigkeit kann bei Kindern zu erheblichen Problemen im Schulalltag führen. Die Zunahme der Kurzsichtigkeit bei Kindern ist weltweit ein aktuelles Phänomen. Spätestens mit dem Schuleintritt sollte eine fachgerechte Untersuchung erfolgen, um zu klären, ob eine Fehlsichtigkeit vorliegt.

Darüber hinaus informiert Optik und Akustik Kessner und Heimann zum Thema „Sehhilfe im Sportunterricht“ und zeigt eine große Auswahl an schulsporttauglichen Kinderbrillen.
Für die Teilnahme am Sportunterricht bzw. Training im Verein ist gutes Sehen immens wichtig. Der grundsätzliche Zusammenhang zwischen gutem Sehen und sicherem, erfolgreichem Sporttreiben ist durch viele Studien belegt. Die Initiative „Gutes Sehen in Schule und Schulsport“ verfolgt das Ziel, dass fehlsichtige Kinder optimal korrigiert mit derselben Sicherheit und denselben Chancen Sport treiben können wie Kinder, die keine Sehhilfe benötigen. Durch das Tragen nicht schulsporttauglicher Brillen im Sportunterricht steigt das Verletzungsrisiko für die Kinder. Optik und Akustik Kessner und Heimann informiert interessierte Kinder und Eltern natürlich auch gerne im Ladengeschäft an der Berliner Str. 42 in Rheda zu diesem wichtigen Thema.

Unsere Filialen

Persönliche Beratung. Beste Qualität für Augen und Ohren. Unkomplizierter Service.

Filiale Sassenberg